Fandom

Art Vandelay

29Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Art Vandelay ist Georges falscher Name in Seinfeld. Er erfindet diesen Name in der Episode "The Stakeout" von der erste Spielzeit. In "The Stakeout", George und Jerry warten in der Eingangshalle für eine schöne Frau, die Jerry früher in der Woche getroffen hat. Die frau, die Jerry und George auf warten, hat keine Ahnung, dass Jerry sie mag. Jerry möchte mit ihr sprechen und Jerry weißt nur die Wohnung aber nicht die nummer ihrer Zimmer in dem Gebäude. Deshalb wartet er in der Eingangshalle. Jerry und George brauchen einen Grund da zu sein. George sagt, dass Sie heucheln können, für einen Mann im Gebäube mit der Name Art Vandelay zu warten. Art Vandelay ist anfangs ein Einführer/Ausführer und später Art Vandelay bekommt einen Architekt und George benutzt diesen Name, wenn er lügen muss. 

Manche Situationen, wenn George diesen Name benutzt.

-Während der Episode "The Boyfriend" behaupt George für Vandelay Industries zu arbeiten, die ein Latexhersteller ist.

- Vandelay war für den Name von Elains falsche Mann in der Episode "The Cadillac" benutzt.

-George benutzt den Name Art Vandelay in der Episode "The Puerto Rican Day", um ein Badezimmer zu benutzen. Er brauch ein Badezimmer, weil seine Hände in Tinte aus einem Kugelschreiber Explosion bedeckt hat. 

-Der Richter in der letzten Episode von Seinfeld hießt Art Vandelay.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki